Die Bilanzsummen der Zentralbanken

Das Coronavirus lässt die Bilanzsummen der Zentralbanken weiter ansteigen

Die derzeitige Situation rund um die Eindämmung des Coronavirus hinterlässt auch in der Wirtschaft ihre Spuren. Während nationale Regierungen Hilfspakete für die heimischen Unternehmen, welche durch Ausgangssperren mit verlorener Kundschaft und fehlenden Einnahmen zu kämpfen haben, bereitstellen, schalten sich mit Marktinterventionen auch die Zentralbanken ein. Durch unterschiedliche Maßnahmen wird versucht, den Markt zu stabilisieren und eine drohende Rezession mit allen Mitteln abzuwenden.