CONDIX Eurozone Monatsbericht Juli 2017

Der Monatsbericht für den CONDIX Eurozone für Juli 2017 (per September 2017) ist online!

Gegenüber Juni 2017 verschlechterte sich der CONDIX Eurozone auf 120,88. Der Indexstand befindet sich über den im Jahr 2000 gesetzten Startwert von 100 Punkten. Dies bedeutet, dass die wirtschaftliche Gesamtsituation der einzelnen Euroländer weiter auseinander liegt als es im Jahr 2000 der Fall war. Dennoch, die wirtschaftliche Gesamtsituation liegt enger beieinander als es 2011 der Fall war. Dies gilt auch für den CONDIX Eurozone DE und CONDIX PIIGS. Das Konvergenzniveau vor der Finanzkrise ist jedoch auch acht Jahre später noch nicht erreicht und tendiert seitwärts.
Weitere Details finden Sie unter CONDIX Eurozone.